Stickmusterkatalog

facebook

SSL Certificate Authority
SSL Certificate Authority

Freimaurer Wiki
Freimaurer Wiki

Freimaurer TV
Freimaurer TV


Hallo Gast, Kundenlogin oder Neuanmeldung

Literatur und Kunst - Bücher

Kinderbuch - Kängu Ruth und die Glücksperle

Kinderbuch - Kängu Ruth und die Glücksperle

Kängu Ruth bekommt von ihrem Opa eine schimmernde Glücksperle geschenkt. Sie selbst ist überglücklich und alle ihre Freunde freuen sich mit ihr. Nur der griesgrämige Strauß Klaus will sich nicht mit ihr freuen - viel lieber möchte er die Perle allein für sich haben. Eines Nachts beschließt er diese zu stehlen...
Die Emirat Shriners sind Teil von Shriners International, der weltweit größten Wohltätigkeits-organisation von Freimaurern. Lydia Ceranka hat für diese einmalige Auflage als SHRINERS EDITION auf ihr Honorar verzichtet und unterstützt damit den Aufbau der Shriner-Clubs in Europa. Mit dem Kauf des Kinderbuches unterstützen auch Sie unsere karitativen Projekte!
Zur Publikation:
· 40 Seiten im Format 14,5 x 14,5 cm
· schweres 170 g Papier mit 300 g Umschlag,
matt, 4/4 farb., Rückendrahtheftung
· einmalige Sonderedition zugunsten der Emirat Shriner Clubs
· Auflage 2.500 Exemplare / erscheint Aug. 2012
· Preis, einzeln: 3,80 Euro

details »

3,00 €

 zzgl. Versandkosten

Mein lieber Moses ...
oder: Laut denken mit dem Freunde

Mein lieber Moses ... oder: Laut denken mit dem Freunde

von Jens Oberheide
Medium: Broschüre
ISBN: 978-3-939611-83-7
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: Broschüre, klammergeheftet
Seitenzahl: 24
Format: A5
Preis: EUR 5,-
Kammerspiel um fiktive Schachplaudereien zwischen Lessing und Mendelssohn. Mit deren (weitgehend) eigenen Worten aus den Schriften der beiden in Szene gesetzt.
Die gleichaltrigen (Jahrgang 1729) Moses Mendelssohn und Gotthold Ephraim Lessing haben sich 1754 beim Schachspielen kennengelernt. Sie waren verwandte Seelen, haben ihre idealistischen und aufklärerischen Gedanken ebenso miteinander ausgetauscht wie ihre menschlichen Befindlichkeiten und die Sorgen, Nöte und Freuden des Alltags. Sie blieben ein Leben lang eng befreundet.
Das Zwei-Personen-Stück „Mein lieber Moses ...“ führt Moses Mendelssohn und Gotthold Ephraim Lessing zum fiktiven Gedankenaustausch beim Schach zusammen, so, wie das wohl im Laufe der Jahre häufig geschah. Sie spielten und redeten miteinander. Sie plauderten über alles, was sie bewegte. Über das Spielen und Dichten, über das Trinken, über das Menschlich - allzu menschliche. Über Gott und die Welt, über Philosophie, Wissenschaft und Gesellschaft, über Freimaurerei und die Kunst, recht zu leben. Wie darf man sich das vorstellen?

details »

5,00 €

 zzgl. Versandkosten

Freimaurerei
Ein Lebensstil

Freimaurerei Ein Lebensstil

von Jens Oberheide
Medium: Broschüre
ISBN: 978-3-939611-92-9
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: Softcover cello.
Seitenzahl: 24
Format: DIN A5
Ausstattung: klebegeb.
Preis: EUR 5,-
Herausgegeben von der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland bildet diese Broschüre eine gute Übersicht und erste Information zu den grundlegenden Begriffen der Freimaurerei. Das Heft eignet sich sehr gut für eine erste Information von Suchenden bei Gästeabenden.

details »

5,00 €

 zzgl. Versandkosten

Wer hat solche Dinge geschaffen?

Wer hat solche Dinge geschaffen?

Der Sohar erläutert verschiedene Stellen des Alten Testaments (Tanach), wie auch der Talmud. Aber der Sohar – im Gegensatz zum Talmud – erläutert meist den Text bezogen auf die Seelen- und die Sefirothlehre. Giovanni Grippo hat mit der Interpretation jedes einzelnen Kapitels begonnen. Hierbei war ihm Verständlichkeit und Klahrheit in den kabbalistischen Tiefen dieses heiligen Buches wichtig.

details »

5,00 €

 zzgl. Versandkosten

Schöpfungstage und Urväter im Hohelied (Sohar-Kapitel II) von Gi

Schöpfungstage und Urväter im Hohelied (Sohar-Kapitel II) von Gi

Der Sohar erläutert verschiedene Stellen des Alten Testaments (Tanach), wie auch der Talmud. Aber der Sohar – im Gegensatz zum Talmud – erläutert meist den Text bezogen auf die Seelen- und die Sefirothlehre. Giovanni Grippo hat mit der Interpretation jedes einzelnen Kapitels begonnen. Hierbei war ihm Verständlichkeit und Klahrheit in den kabbalistischen Tiefen dieses heiligen Buches wichtig.

details »

5,00 €

 zzgl. Versandkosten

Zwischen Aufklärung und Esoterik

Zwischen Aufklärung und Esoterik

Humanistische Freimaurerei als Projekt für das 21. Jahrhundert
von Hans-Hermann Höhmann
Medium: Buch
ISBN: 978-3-939611-91-2
Auflage: 1. Auflage 2013
Seitenzahl: 72
Preis: EUR 7,-
Hans-Hermann Höhmann, Freimaurer und Freimaurerforscher, entwickelt das Projekt einer Humanistischen Freimaurerei. Bezugspunkte seiner Konzeption sind die Anforderungen der Gegenwart sowie die Traditionen von Humanismus, Aufklärung und humanitärer Freimaurerei. Geselligkeit, ethische Orientierung und Ritual bestimmen die freimaurerische Praxis. Nicht das Streben nach esoterischer Erkenntnis ist Inhalt der maurerischen Arbeit, sondern das Bemühen um Einübung in eine Lebenskunst, die dem Freimaurer für seine Bewährung im Alltag Orientierung, Motivation und Kraft verleiht. Der Autor will nicht die Freimaurerei neu erfinden. Er erhofft sich jedoch Raum für ein Profil des Bundes, das die Identität der Logen stärkt und in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Zustimmung freut ihn, doch auch Kritik ist für ihn ein Element des Fortschritts in einem vielfach von Unklarheit und Erstarrung bedrohten Bund.

details »

7,00 €

 zzgl. Versandkosten

DIE ZEITRECHNUNG DER FREIMAURER

DIE ZEITRECHNUNG DER FREIMAURER

DIE ZEITRECHNUNG DER FREIMAURER
Eine Zeitreise zu den Anfängen der Königlichen Kunst, der Templer und der Freimaurerei, zu den unbekannten Anfängen der Freimaurerei in Deutschland, den arabischen Wurzeln und dem Beginn der maurerischen Zeitrechnung – und was hinter all dem zu suchen ist.
Alle bisherigen Veröffentlichungen haben sich mit der Version zufrieden gegeben, die Freimaurerei sei auf deutschem Boden erstmalig durch die Gründung der hamburger Loge „Absalom zu den drei Nesseln“ am 6. Dezember 1737 belegt.
Die älteste Loge Frankfurts „Zur Einigkeit“ soll am 8. Februar 1743 nach unserer heutigen Zeitrechnung gegründet worden sein.
Doch all diese Angaben sind falsch ...
Inhalt:
- Die unbekannten Anfänge der Freimaurerei in Deutschland
- Die Anfänge der spekulativen Maurerei
- Die arabische Freimaurerei als Wegbereiter des geheimen Wissens der Tempelritter
- Die maurerische Zeitrechnung
EDITION KÖNIGLICHE KUNST
Autor: Allan Oslo
Herausgeber: Loge Lessing in Frankfurt am Main
Vorwort: Rolf Keil
Taschenbuch, 112 Seiten, 18,5 x 12,5 cm
ISBN 978-3-942051-31-6
Preis: 10,00 € / 10,30 € [A] / 12,90 CHF

details »

10,00 €

 zzgl. Versandkosten

DER SCHATZ DER TEMPLER UND DIE FREIMAURER

DER SCHATZ DER TEMPLER UND DIE FREIMAURER

DER SCHATZ DER TEMPLER UND DIE FREIMAURER
Gespräche für Freimaurer über einen gewaltigen Schatz, der plötzlich verschwand und bis heute verborgen blieb
Seit der Zerschlagung des Ordens der Tempelritter ranken sich um ihn Legenden, wie auch um seinen gewaltigen Schatz. Fakt ist, es hat ihn gegeben, und er verschwand mit der Zerschlagung des Templerordens im Jahr 1312.
Sind die Freimaurer die Hüter des Schatzes der Templer? Hat nicht Karl Gotthelf von Hund die dem untergegangenen Templerorden nachempfundene Organisation mit den Worten erneuert, dass das Wissen des Ordens in Schottland bewahrt worden sei und man nun die letzen Geheimnisse kenne? Wurde der Schatz gefunden, und existiert er wohlmöglich noch heute?
In den folgenden Gesprächen wird die facettenreiche Geschichte rund um den Schatz des Ordens der Templer, das Ende des Ordens und die Freimaurer als dessen vermeintliche Nachfolgeorganisation, beleuchtet.
EDITION KÖNIGLICHE KUNST
Autoren: Evert Kornmayer, Rolf Keil
Vorwort: Ernst & Frank
Taschenbuch, 100 Seiten, 18,5 x 12,5 cm
ISBN 978-3-942051-30-9
Preis: 10,00 € / 10,30 € [A] / 12,90 CHF

details »

10,00 €

 zzgl. Versandkosten

ERNST & FALK

ERNST & FALK

ERNST & FALK
Gespräche für Freimaurer 1 – 5
Modernisierte Sprachfassung mit zwei weiteren, bisher verschollenen Gesprächen für Freimaurer.
Die ersten drei Gespräche erklären das Wesen der Bruderschaft der Freimaurer und setzen sich mit dem Geheimnis dieses Bundes auseinander. Sie werden zwischen einem Freimaurer und einem Nicht-Freimaurer geführt, eine ideale Konstellation, die Denkweise des Geheimbundes im profanen Licht zu betrachten.
Bei der Lektüre des vierten und fünften Gesprächs wird bald ersichtlich, warum die damaligen Freimauer sich dafür einsetzten, dass Lessing die Veröffentlichung der Texte zurückhielt ...
In diesen Gesprächen zwischen einem erfahrenen und einem jungen Freimaurer zeichnet Lessing ein anderes Bild der Freimaurer und leitet schlüssig den Begriff "Freimaurer" aus der Runden Tafel des König Artus her. Er nimmt Bezug auf das Verhältnis der Freimaurer zu den Templern und ernennt den Baumeister und Mitbegründer der Royal Society, Christoph Wren, zum Schöpfer der modernen Freimaurerei.
Vorwort
Stationen im Leben und Wirken von Gotthold Ephraim Lessing
Notabene: Die Freimaurergespräche von Herder und Schlegel
Über die späte Veröffentlichung des 4. und 5. Freimaurergesprächs von Ernst und Falk
Vorrede eines Dritten zum 4. und 5. Gespräch
Die modernisierten Fassungen der Gespräche für Freimaurer:
Erstes Gespräch
Zweites Gespräch
Drittes Gespräch
Viertes Gespräch
Fünftes Gespräch
Anhang:
Lessing und die Freimaurerei
EDITION KÖNIGLICHE KUNST
Autor: Gotthold Ephraim Lessing
Redaktion der sprachlich modernisierte Fassung: Evert Kornmayer
Herausgeber: Freimaurerloge Lessing - No. 769 / Frankfurt am Main
Vorwort: Rolf Keil
100 Seiten, Taschenbuch
Preis: 10,00 € / 10,30 € [A] / 12,90 CHF
ISBN 978-3-942051-20-0

details »

10,00 €

 zzgl. Versandkosten

Freimaurerei in der Karikatur

Freimaurerei in der Karikatur

Ausstellungskatalog
Medium: Buch
ISBN: 978-3-939611-84-4
Auflage: 2. Auflage 2012
Einband: Softcover
Seitenzahl: 112
Format: DIN A4
Ausstattung: durchgeh. farbig, mehr als 100 Abbildungen
Preis: EUR 10,-
Zum Schmunzeln ist die große Ausstellung von Karikaturen zur Freimauerei in der Hamburger Börse im Herbst 2012. Pegasus, ein Verein für freimaurerische Kunst, zeigt 70 Werke bekannter Karikaturisten und Künstler: Barbara Henniger, Marie Marcks, Otmar Alt, Walter Hanel, Rudi Hurzlmeier, Dirk Meissner, Ironimus und Jirí Sliva. Sie alle haben den Kern der Freimaurerei aufs Korn genommen. Die Exponate bilden einen Querschnitt durch das Allzumenschliche bei der täglichen Bewährungsprobe, hohe ethische Ansprüche in die praktische Lebenskunst umzusetzen. Soziologisch feinsinnige Beobachtungen überzeichnen Eifer, Missverständnisse und Missgeschicke von Freimaurern. So will der Griff in den freimaurerischen Werkzeugkoffer geübt sein, wie man unten sieht: Das Senkblei lotet symbolisch die Tiefe des Gewissens aus. Der übereifrige Werkzeugeinsatz treibt den Bruder Freimaurer in luftige Höhen und lässt den Tempel zum Wolkenkratzer werden. Der Katalog „Freimaurerei in der Karikatur“ zeigt darüber hinaus auch Werke von Altmeistern und Motive, die nicht in der Ausstellung zu sehen sind.

details »

10,00 €

 zzgl. Versandkosten